Notfelle
 Flugpate.com

Dringende 'Notfelle' suchen...


Flugpate.com

Besucher seit dem 20.05.2005

LETZER HILFERUF FÜR KATER MOSÈ!
Mosé hat in seinem Leben leider schon eine Menge erleben müssen. Er stammt ursprünglich aus Sardinien und hatte dort einen schweren Unfall, der ihn den Schwanz kostete. Seitdem verlor er dort unkontrolliert Kot und tröpchenweise Urin, so dass medizinischer Handlungsbedarf bestand.

Mose So haben wir den hübschen Kater Ende Juli nach Deutschland geholt, um ihn hier medizinisch versorgen zu können.

Dabei kam nun folgendes heraus: Mosé's Schwanzwurzel ist durch den Unfall von der Wirbelsäule abgetrennt, weshalb er einen wackeligen Gang hat und nicht mehr die vollständige Kontrolle über seinen Schließmuskel besitzt. Dies kann leider auch nicht operiert werden. Der tröpfchenweise Urinverlust kommt von einer chronischen Blasenentzündung, die nun gerade therapiert wird.

Mose Alles in allem ist Mosé auf dem Weg der Besserung und sucht nach den ganzen Reise- und Tierarztstrapazen nun besonders dringlich ein liebevolles Zuhause, wo er möglichst schnell zu Ruhe kommen und sein Leben wieder genießen kann. Mosé kennt zwar andere Katzen und auch Hunde, spielt aber gerne die Hauptrolle. Daher wäre ein Zuhause ohne tierische Mitbewohner für ihn am Besten.

Mose Mosé ist ein besonders liebenswürdiger Kater. Es ist ausgesprochen verschmust, könnte sich stundenlang sein Köpfchen graulen lassen und braucht sein tägliches "Kämpchen" mit seinem Menschen. Hierbei ist er extrem vorsichtig und benutzt noch nicht mal seine Krallen.

Mose Darüber hinaus ist Mosé sehr gesprächig. Er hat immer etwas zu berichten, vor allem, wenn ihm etwas nicht passt...wie z.B. der Transport in einer Katzenbox. Dann kann er sich mit einer unendlichen Geduld darüber beschweren. :-)

Mose Mosé sucht den Kontakt zu den Menschen und ist ein unkomplizierter Mitbewohner. Wir suchen für ihn ein besonderes Zuhause: Am Schönsten werde ein Bauernhof oder ein Reiterhof, möglich aber auch ein Zuhause mit grossem Garten und Gartenhäuschen.

Mose Mosé braucht unbedingt den menschlichen Umgang, aber durch seine Unsauberkeit auch im Sommer & Winter ein warmes, geborgenes Plätzchen zum Schlafen. Hier könnte man sicherlich eine Scheune oder ein Gartenhäuschen einrichten. Es sollten keine Hauptverkehrsstraßen in der Nähe sein. Mosé liebt die Freiheit, bleibt aber in der Nähe und entfernt sich nicht allzu weit von seinem zu Hause. Wenn Sie Mosé gerne kennen lernen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

Mose Ihr Ansprechpartner für die Tiervermittlung: Stefanie Jungnickel
respekTiere e.V. / Köln
stefanie.jungnickel@respektiere.com
0221-50 05 52 55
02261 - 80 47 40


Flugpate.com